Kontakt

Petra Jecker
Tel.: 0221.168 640 79
E-Mail:info@online-korrektorat.de

10-Finger-System

Blind, schnell und effizient tippen lernen: mit dem Lernkonzept von Leichter schreiben – als Firmenseminar oder Selbstlernkurs

Freie Mitarbeiter gesucht!

Ich suche freie Mitarbeiter für das Korrekturlesen/Lektorieren von wissenschaftlichen Arbeiten. Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte!

online-korrektorat bei Facebook Petra Jecker bei Twitter 

PayPal Logo

Korrekturlesen

Das Korrekturlesen ist für Texte geeignet, die bereits ausgefeilt sind und vor der Veröffentlichung oder dem Versenden noch einmal auf Fehler überprüft werden sollen.

Beim Korrekturlesen wird nur auf Rechtschreibfehler geachtet.

Korrigiert werden Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik. Darüber hinaus achte ich auf einheitliche Schreibweisen.

Ihre Anfrage nach einem Korrektorat

Mitunter kann ich einen Auftrag kurzfristig übernehmen. Dennoch ist es am besten, wenn Sie möglichst frühzeitig anfragen.

Dazu benötige ich folgende Informationen von Ihnen:

Wenn Sie mir Ihren Text per E-Mail zusenden, mache ich Ihnen direkt ein konkretes Angebot – natürlich kostenlos und unverbindlich für Sie.

Der Mindestauftragswert beträgt 42,00 Euro zzgl. 19 % MwSt.

Arbeitsweise beim Korrektorat

Word- und OpenOffice-/LibreOffice-Dateien werden im Überarbeitungsmodus korrigiert – damit haben Sie einen Überblick über alle durchgeführten Korrekturen. Auf Wunsch schicke ich Ihnen aber auch eine fertig korrigierte Dateiversion.

Bei PDF-Dateien werden Korrekturen mit dem Kommentar-Werkzeug im Text eingefügt.

Eine Anleitung zum Überarbeitungsmodus und PDF-Kommentar-Werkzeug finden Sie unter Wissenswertes.

Korrekturen erfolgen grundsätzlich nach den Empfehlungen des aktuellen Duden und den Richtlinien der DIN 5008. Nach Absprache werden aber natürlich auch die von Ihnen bevorzugten Schreibweisen berücksichtigt.

Wünschen Sie eine andere Arbeitsweise? Haben Sie ein anderes Dateiformat? Dann fragen Sie bitte nach.