Kontakt

Petra Jecker
Tel.: 0221.168 640 79
E-Mail:info@online-korrektorat.de

10-Finger-System

Blind, schnell und effizient tippen lernen: mit dem Lernkonzept von Leichter schreiben – als Firmenseminar oder Selbstlernkurs

Freie Mitarbeiter gesucht!

Ich suche freie Mitarbeiter für das Korrekturlesen/Lektorieren von wissenschaftlichen Arbeiten. Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte!

online-korrektorat bei Facebook Petra Jecker bei Twitter 

PayPal Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorbemerkungen

Mit der Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber die allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Sie gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen dem Auftraggeber und online-korrektorat – Petra Jecker.

Die E-Mail wird als Schriftform anerkannt.

1. Auftrag

Ein Auftrag kann mündlich oder schriftlich erteilt werden. Für einen verbindlichen Auftrag bedarf es der schriftlichen Auftragsbestätigung durch online-korrektorat – Petra Jecker.

Innerhalb von 14 Tagen nach der Auftragsbestätigung, jedoch spätestens bis zum vereinbarten Beginn der Bearbeitung, hat der Auftraggeber das Recht, seinen Auftrag schriftlich zu widerrufen.

Alle für die Auftragsbearbeitung relevanten Daten und Informationen hat der Auftraggeber bis zum vereinbarten Zeitpunkt an online-korrektorat – Petra Jecker zu übermitteln. Bei Verspätungen und/oder nachträglichen Änderungen durch den Auftraggeber ist online-korrektorat – Petra Jecker berechtigt, den Liefertermin zu verschieben, einen Zuschlag in Rechnung zu stellen oder den Auftrag zurückzugeben. Bis dahin erbrachte Leistungen sind in voller Höhe zu bezahlen.

2. Leistungen

Das Korrekturlesen und Lektorat erfolgt im auf der jeweiligen Webseite beschriebenen oder vereinbarten Umfang.

Alle Leistungen werden nur für deutschsprachige Texte angeboten. Als Grundlage für die Korrektur dienen, soweit nicht anders vereinbart, die aktuellen DUDEN-Bände sowie die DIN 5008.

Änderungen, die über die Korrektur von Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik hinausgehen, gelten als Verbesserungsvorschläge und sollten vom Auftraggeber geprüft werden.

Eine inhaltliche/fachliche Überprüfung der Texte gehört nicht zum Leistungsumfang.

online-korrektorat – Petra Jecker verpflichtet sich, die Leistungen sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen zu erbringen. Eine hundertprozentige Fehlerfreiheit kann jedoch nicht garantiert werden.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, per E-Mail.

Terminwünsche des Auftraggebers sind vor der Auftragserteilung mit online-korrektorat – Petra Jecker abzusprechen.

Bei absehbaren Lieferverzögerungen ist online-korrektorat – Petra Jecker verpflichtet, den Auftraggeber umgehend zu informieren. Der Auftraggeber ist in dem Fall berechtigt, den Auftrag zurückzuziehen. Bis dahin erbrachte Leistungen sind in voller Höhe zu bezahlen.

4. Reklamation und Haftung

Weist eine Lieferung nachweislich Mängel auf, hat der Auftraggeber innerhalb von 30 Tagen das Recht auf eine kostenfreie Nachbesserung. Nach Ablauf dieser Frist gelten die erbrachten Leistungen als genehmigt.

Für die inhaltliche Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der bearbeiteten Texte übernimmt online-korrektorat – Petra Jecker keine Haftung. Bei begründetem Verdacht auf Unrechtmäßigkeiten ist online-korrektorat – Petra Jecker berechtigt, den Auftrag zurückzugeben. Bis dahin erbrachte Leistungen sind in voller Höhe zu bezahlen.

Für Lieferverzögerungen oder Datenverlust auf dem Versandweg oder durch höhere Gewalt wird keine Haftung übernommen, ebenso wenig für den unberechtigten Zugriff Dritter auf Texte und Daten auf dem Weg der Übermittlung.

online-korrektorat – Petra Jecker verfügt über eine in Europa geltende Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei der Victoria Versicherung AG, Düsseldorf, in Höhe von 100.000 Euro. Über diesen Versicherungsschutz hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

5. Rechnung und Bezahlung

Alle angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

online-korrektorat – Petra Jecker ist berechtigt, eine Anzahlung oder eine Vorauszahlung zu verlangen.

Die Rechnung wird per E-Mail oder per Post zugesandt. Der Rechnungsbetrag ist ohne Abzug innerhalb des angegebenen Zeitraums durch Überweisung auf das angegebene Konto zu zahlen.

Bei Zahlungsverzug gelten die gesetzlichen Regelungen. Privatpersonen können Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem aktuellen Basiszinssatz sowie zusätzliche Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt werden.

6. Vertraulichkeit

online-korrektorat – Petra Jecker verpflichtet sich, alle vom Auftraggeber übermittelten Texte, Daten und Informationen vertraulich zu behandeln und sie für keine anderen Zwecke als zur Vertragserfüllung zu verwenden. Insbesondere werden diese nicht ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

online-korrektorat – Petra Jecker ist berechtigt, Kopien der bearbeiteten Texte, Daten und Unterlagen im Rahmen der Datensicherung anzufertigen und (zum Beispiel für spätere Nachfragen oder Reklamationen) aufzubewahren.

Schlussbestimmungen

Sind oder werden Teile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Teile davon unberührt.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Köln.

Köln, 31.03.2015